Bio-Knoblauch

Unser Bio-Bergknoblauch ist  das Herzstück unseres Bergbauernhofs.
Durch den sehr steinigen durchlässigen Boden, der steilen Hanglage und der Ganztagssonne werden optimale Wachstumsbedingungen für unseren Bio- Knoblauch geschaffen.
Aufgrund der sehr kurzen warmen Wachstumsperiode, kommt unser Setzgut bereits vor dem  ersten Frost (Ende September) in die Erde, überdauert dort den ganzen Winter und wird im August des Folgejahres geerntet.
Die  besonders schonende Handernte und der schnelle Trockenvorgang sind die Grundlage für die  hervorragende Qualität unseres Bio-Knoblauchs.
Ätherische Öle des Knoblauchs bleiben somit Bestens erhalten und sorgen für einen ausgezeichneten und intensiven Geschmack. Durch den frühen Setzzeitpunkt ist unser Bio-Knoblauch sehr gut ausgereift und dadurch besonders gut lagerungsfähig. Bei trockener Lagerung hält er in der Regel bis März.
Wir bieten unseren Bio- Knoblauch natürlich  nicht nur als Frischware an sondern verarbeiten ihn auch weiter zu Knoblauch-Trockenprodukten, wie Knoblauchgranulat, Knoblauchsalz und Fischgewürz.

Knoblauch Ernte 2019

 

Bio-Gemüse

…... Auch Karotten, Zwiebel, Lauch, Tomaten, Paprika und Chili haben ein sicheres Sonnenplatzerl bei uns am Hof.
Unser Bio- Gemüse wird nach einem etwas aufwendigeren Trocknungsvorgang vor allem zu Anni´s Suppenwürze aber auch zu vielen anderen Gewürzkräutermischungen weiterverarbeitet.

Bio-Obst

Aus unseren köstlichen Himbeeren, Erdbeeren und Brombeeren wird Marmelade, Sirup aber auch unser  Kräuter- und Beerenzucker hergestellt.
Für die Herstellung unserer Produkte verwenden wir aus Überzeugung auschließlich österreichischen Bio-Rübenzucker.